Link verschicken   Drucken
 

Wein- und Obstwanderwege

Vorschaubild

Im Jahr 2006 konnten die Mundelsheimer Wein- und Obstwanderwege eingeweiht werden. Neben vielen schönen Ausblicken wird auf diesen fünf Wanderwegen Wein und Obst mit der Landschaft erlebbar. Viele verschiedene Weintraubensorten sind auf den Routen zu besichtigen. Streuobst- und Mostbäume, Quitten-, Birnen-, Sauerkirschen-, Zwetschgen- und Walnussbäume säumen die Wege. Alle fünf Wanderwege starten und enden auf einem Parkplatz und sind zwischen 1,4 und 5,7 Kilometer lang.

 

Am Wanderweg 1 sind bei Kilometer 2,3 nahe dem Steinbruch 10 Rebsorten in verschiedenen Erziehungsmethoden beschildert.

 

Bei Wanderweg 3 der zum Mithras- Tempel führt und auf dem Parkplatz an der Obsthalle beginnt, lohnt sich ein Abstecher hinter die Obsthalle. Hier entstand mit dem Wanderweg ein Obstschaugarten.

 

Ein kostenloser Faltprospekt mit den genauen Wegbeschreibungen und den Hinweisen auf die vielen verschieden Wein- und Obstsorten entlang der fünf Routen ist im Rathaus erhältlich.

 

Die Wein – und Obstwanderwege sind ein gemeinsames Projekt der

  • Bürgerstiftung Mundelsheim

  • Obsterzeugergenossenschaft eG

  • Weingärtnergenossenschaft eG



Hier können Sie sich die einzelnen Wanderrouten herunterladen:

Weg 1: Rozenberg, Hart und Mühlbächer

Weg 2: Käsberg Höhenweg

Weg 3: Obstgartenweg und Mithrasheiligtum

Weg 4: Vom Neckar zur Käsbergkanzel

Weg 5: Schreyerhof mit Neckarschleife und Käsbergblick

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Genießen der herrlichen Wanderwege!