Gemeindepflegehaus Alexander-Stift

Vorschaubild

Frau Bettina Koch

Karl-Epple-Str. 15
74395 Mundelsheim

Telefon (07143) 401802-16
Telefax (07143) 401802-11

E-Mail E-Mail:

Das Gemeindepflegehaus Alexander-Stift

Eine Heimat für Senioren und Pflegebedürftige
Für viele älter werdende Menschen und ihre Angehörigen ist die Frage nach der Versorgung eine große Herausforderung. Denn es geht um mehr als anziehen, waschen, essen und trinken. Es geht um die tiefsten Sehnsüchte des eigenen Menschseins. Um Schutz und Geborgenheit, Gemeinschaft und Alleinsein, Individualität und Persönlichkeit.


Das Gemeindepflegehaus
Mit dem Gemeindepflegehaus des Alexander-Stifts verfügt die Gemeinde Mundelsheim über eine kleine und überschaubare Dauerpflegeeinrichtung. Es vereint unter einem Dach 35 stationäre Pflegeplätze – aufgeteilt auf drei Hausgemeinschaften - sowie eingestreut stationäre Kurzzeitpflegeplätze. Hinzu kommen 8 moderne, sehr attraktive Betreute Seniorenwohnungen.


Das räumliche Konzept ermöglicht die Belichtung der Flure und Innenräume. Licht und Sonne waren ein wichtiges Kriterium für den Entwurf. Sie machen das Leben im Alter lebenswert und bilden die Grundlage für die verschiedensten Aktivitäten. Ein beschützender Garten dient durch die Gartengestaltung in besonderer Weise auch dementiell erkrankten Bewohnern.


Das Gemeindepflegehaus wird nach dem Hausgemeinschaftskonzept geführt. Lebendiger Mittelpunkt dieser Hausgemeinschaft ist der geräumige, gemütlich eingerichtete und für die Bewältigung der gesamten Haushaltsführung voll funktionsfähige Wohn- und Lebensraum mit Herd als stimulierendem Zentrum. Lebensrhythmus und Tagesablauf haben einen aktivierenden Charakter. Soweit die kognitiven und körperlichen Fähigkeiten es zulassen, können die Bewohner sich aktiv am Geschehen beteiligen. Generell aber partizipieren sie passiv-rezeptiv von der Vielfalt der Reize, die im Rahmen der Aktivitäten sowie durch die menschliche Nähe eines kleinen, persönlichen, überschaubaren Pflegeheimes entstehen.


Nach ärztlicher Verordnung kann im Gemeindepflegehaus gezielte geriatrische Rehabilitation sowie Krankengymnastik durchgeführt werden. Es gilt grundsätzlich die freie Arztwahl. Zur Förderung der Bewohner werden Aktivitäten und
Beschäftigungen angeboten, die aus dem im Gemeindepflegehaus aushängenden Wochenplan ersichtlich sind.
Besonders wichtig ist dem Alexander-Stift auch die Einbeziehung von Angehörigen, Verwandten, guten Freunden der Bewohner, den Kirchengemeinden, Schulen, Kindergärten, den Vereinen und Ehrenamtlichen.

 

Durch ihre Besuche bleiben die familiären und sozialen Bindungen und Beziehungen erhalten. Sie bereichern und bleiben durch ihr Mitwirken und Mitgestalten das Hausleben und bringen Farbe ins Spiel. Die Begegnungsstätte öffnet zudem das Gemeindepflegehaus hin zur Gemeinde, den dort ansässigen Vereinen, Kreisen und Gruppen.


Wer Fragen oder Ideen zum Thema ehrenamtliches Engagement hat, kann sich jederzeit and die Hausleitung wenden.

 

Alexander-Stift Mundelsheim
Karl-Epple-Straße 15
74395 Mundelsheim
Telefon 07143 401802-0


Information und Aufnahme
Aufgenommen werden pflegebedürftige Menschen der Pflegestufen 0 bis 3. Mit den Pflegekassen sind Versorgungsverträge abgeschlossen und mit dem Sozialamt eine Sozialhilferegelung, so dass die Einrichtungen des Alexander-Stifts allen Pflegebedürftigen offen steht.


Informationen zur Aufnahme gibt es beim Sozialdienst:
Alexander-Stift
Heimweg 14
71577 Großerlach-Neufürstenhütte


Telefon 07903 930-930
Fax 07903 930-103
E-Mail:
www.alexander-stift.de